Durch dick und dünn

Das Magazin • 25. März 2016
Bild: Bild: Julia Walther
Als Beilage zum Osterschinken: Eine kleine Kulturgeschichte unseres Umgangs mit dem Schwein.
Warum ich gerade auf Kriegsfuß mit der Ironie stehe

Heller und dunkler

Fleisch • 25. März 2016
Ist der Nino aus Wien ein Wiedergänger von André Heller? Sicher nicht. Aber etwas dran ist an der Sache schon.
Die Olivenölproduzentin Cristina Stribacu aus Kalamata und ihre Vorstellung eines guten, duftenden Öls.

Der stille Genießer

Paradiso • 25. März 2016
Lange kochte Magnus Ek auf einer einsamen Insel und war das verkannte Genie der Nordischen Küche. Inzwischen ist der Mann, der die nordische Food-Revolution vorwegnahm, in der Hauptstadt angekommen - und setzt seine Arbeit mit letzter Konsequenz fort. Ein Porträt

Mein Alter

Das Magazin • 25. März 2016
Mein Vater starb mit 53 Jahren. Nun bin ich selbst 53 geworden - ein guter Moment, um zurückzuschauen. Und nach vorn.
Ein ausführliches Gespräch mit Fergus Henderson, dem Chef des wunderbaren St.John in London. Über Alkohol am Vormittag, geröstetes Knochenmark, gebratene Eichhörnchen, Romantik und ein Fegefeuer voller Spanferkel.
Ein Lobgesang auf die "Antica Bottega del Vino" in Verona, den einzigen Ort der Welt, wo man nichts anderes als Wein zu trinken bekommt.
Zum 50. Geburtstag des Schriftstellers Jakob Arjouni

"Ja, es ist Liebe"

Fleisch Porträts • 9. November 2014
Bild: Konstantin Filippou
Über die Leidenschaften des Kochs Konstantin Filippou, wenn sein Restaurant einmal zu hat
Blendende Architektur, blühendes Handwerk, seit dreißig Jahren vorbildliche Entscheidungen für die Weiterentwicklung des Gemeinwesens. Warum der Bregenzerwald eine europäische Modellregion ist.


Eine sehnsuchtsvolle Hommage an die Colombe d'Or, eines der schönsten Restaurants der Welt - ach was, die Colombe d'Or ist mehr als nur ein Restaurant, eine Institution, ein Kulturdenkmal - ein Fluchtpunkt für alle Sinne.

Food & Beverage

Christian Seilers
Kolumne in

Folgen auf ...


Suche