Results tagged “Prater”

Beim Hydranten

Kolumnen Kurier Freizeit • 27. May 2011
Im Prater geht mein Hund Barolo seiner Lieblingsbeschäftigung nach: er sucht den Hydranten beim Lusthaus auf und vergnügt sich mit Fließwasser. Als wir zuletzt nach einer hübschen Runde um das Lusthauswasser dort Station machten, legte sich mein Hund kraftsparend in die Pfütze, die den Hydranten umgibt, und ließ sich das Wasser von oben in den Schlund fließen.
Als er sich nach einer Ewigkeit wieder erhob, sah er aus, als hätte ihn ein altmodischer Wirt mit Mandelsplittern paniert. 

Mein Hund Barolo hat ein Geheimnis. Er mag nicht entlang der Prater Hauptallee spazieren gehen. Wenn wir morgens das Auto beim Lusthaus parken und uns in das bunte Treiben der Jogger, Walker und Autos einreihen, die das Fahrverbot missachten, biegt der Hund immer mit großer Selbstverständlichkeit in den ersten Waldweg rechts ein, und das ist ein hübscher Weg, der uns weiter zur frisch renovierten Kirche von Maria Grün führt und von dort in die dichten Praterwälder.


Die Durststrecke

Kolumnen Kurier Freizeit • 20. November 2009
Unser Spaziergang durch den Prater endet traditionell bei einem Hydranten neben dem „Jägerhaus". Mein Hund Barolo liebt den Hydranten. Er wird auf den letzten 200 Metern unserer Runde immer schneller, sehr viel schneller als am Anfang, und wenn ich dann endlich auch beim Hydranten angekommen  bin, steht mein Hund längst neben dem eisernen Durstlöscher und schaut mich lauernd an, kannst du dich vielleicht ein bissel beeilen, Hatscherter? 
Der Prater, eine Schicksalslandschaft. Mein Hund Barolo und ich erobern uns täglich ein Stück dazu, zuletzt auf der Golfplatzrunde hinter dem Lusthaus, wo es dann als Extra Bonus hinaus zum Wiener Hafen ging, den wir beherzt hinter uns ließen und auf den Donaukanalspitz zumarschierten, links der Hafen mit seinen Containerlandschaften, rechts der Donaukanal, an dessen Böschung die wunderbaren Sommerfrische-Häuser mit ihren großen Netzen sitzen, die uns nicht verraten wollen, in welcher Zeit wir uns gerade befinden, und nur die Bierkisten mit dem renovierten Ottakringer-Logo geben Auskunft darüber, dass mein Hund und ich im Hier und Jetzt spazieren gehen und nicht zur Zeit, als „Der dritte Mann" gedreht wurde.
1

Tags

Archiv

Suche

About

Auf dieser Seite seht Ihr die letzten Barolo-Kolumnen aus dem Freizeit-Kurier.
Ihr hört die Songs, über die der Hund Barolo berichtet.
Ihr seht Bilder, auf denen der Hund zeigt, wo er sich gerne aufhält.
Und Ihr könnt ins Archiv hinuntersteigen und nach Geschichten suchen, die früher stattgefunden haben.
Die Seite ist neu, sozusagen im Probebetrieb. Sie wird mehr und mehr wachsen, Bilder und Töne zeigen, Tipps geben - und immer für eine Überraschung gut sein.