Results tagged “Haare”

Flaumtraum

Kolumnen Kurier Freizeit • 27. June 2010
Mein Hund Barolo liegt vor mir. Er schläft. Er schläft gern und viel, und er träumt, seine Pfoten zucken, weil er im Traum der Katze nachrennt. Weiß jemand von Euch, ob Hunde die Katze im Traum erwischen? Ich bin mir nicht sicher, weil hie und da schmatzt der Hund im Schlaf und leckt sich die Lippen, aber der Mittelteil fehlt.

Weg mit dem Pelz

Kolumnen Kurier Freizeit • 11. July 2009
Auf meiner Liste für den Sommeranfang stand ganz oben das Befreien meines Hundes Barolo vom überflüssigen Pelz. Ich meine, wo könnte Pelz überflüssiger sein als an der Innenseite von Armen und Beinen? Stellt Euch einmal vor, Euch würden von der Armbeuge abwärts schwarze Haare wachsen - und erst dort, wo die Wadeln knackig sind. Wisst Ihr, wie lang diese Haare sind: zehn bis zwölf Zentimeter! Wollt Ihr auf den Wadeln zehn Zentimeter lange, schwarze Haare haben?

Die Sonne stand hoch über der Stadt, und ich sah einen schwarzen Hund, und der schwarze Hund bewegte sich anmutig und lebensfroh über den Asphalt, und ich konnte meinen Blick nicht von ihm abwenden, weil er erinnerte mich an einen...woran erinnerte er mich? Er hatte den Kopf eines Neufundländers. Er hatte die Tatzen eines Neufundländers. Er hatte den langen, buschigen Schwanz eines Neufundländers. Aber ihm fehlte das Fell des Neufundländers. Die Oberfläche des großen, schwarzen Tiers sah aus wie eine eben gestutzte Buchsbaumhecke: flauschig; kraus; irgendwie unwirklich.
1

Tags

Archiv

Suche

About

Auf dieser Seite seht Ihr die letzten Barolo-Kolumnen aus dem Freizeit-Kurier.
Ihr hört die Songs, über die der Hund Barolo berichtet.
Ihr seht Bilder, auf denen der Hund zeigt, wo er sich gerne aufhält.
Und Ihr könnt ins Archiv hinuntersteigen und nach Geschichten suchen, die früher stattgefunden haben.
Die Seite ist neu, sozusagen im Probebetrieb. Sie wird mehr und mehr wachsen, Bilder und Töne zeigen, Tipps geben - und immer für eine Überraschung gut sein.