Results tagged “Büro”

Barolos Liebe zum Büro

Kolumnen • 25. September 2008
Ich besuchte mit meinem Hund Barolo das Büro eines Freundes, und der Hund fühlte sich, sobald ich ihn von der Leine gelassen hatte, ganz wie zu Hause. Zuerst wollte er wissen, wie der Chef riecht. Das brachte er mit quälender Ausführlichkeit in Erfahrung. Dann begann er sich um das Mobiliar zu kümmern. Er vermerkte positiv die Anwesenheit eines Springbocks aus Leder, die Robustheit des Geräts sagte ihm zu. Anschließend vertiefte sich mein Hund in den einen oder anderen Mistkübel, und dass ich ihm nicht gestattete, die herausgefischten Papierln in quadratzentimetergroße Stücke zu zerlegen, nahm er mir übel. Von schlechter Laune angekränkelt, keifte der Barolo einen Mitarbeiter an, der freundlich ins Zimmer kam, um eine Essensbestellung entgegenzunehmen, hierauf jedoch lieber ging, als er gekommen war.
1

Tags

Archiv

Suche

About

Auf dieser Seite seht Ihr die letzten Barolo-Kolumnen aus dem Freizeit-Kurier.
Ihr hört die Songs, über die der Hund Barolo berichtet.
Ihr seht Bilder, auf denen der Hund zeigt, wo er sich gerne aufhält.
Und Ihr könnt ins Archiv hinuntersteigen und nach Geschichten suchen, die früher stattgefunden haben.
Die Seite ist neu, sozusagen im Probebetrieb. Sie wird mehr und mehr wachsen, Bilder und Töne zeigen, Tipps geben - und immer für eine Überraschung gut sein.